[Zurückblättern…]



In der Fachstelle können Mikrofiches und z. T. gedruckte Indizes von Kirchenbüchern von evangelisch-reformierten Gemeinden eingesehen werden: Bramsche, Freren, Lingen, Papenburg, Schapen und Thuine, Bentheim, Brandlecht, Emlichheim, Georgsdorf, Gildehaus, Hoogstede (ehem. Arkel), Laar, Lage, Neuenhaus, Nordhorn, Ohne, Schüttorf, Uelsen, Veldhausen und Wilsum.

Mikrofiches, z. T. auch gedruckte Indizes der Kirchenbücher der katholischen Pfarrgemeinden des Bistums Osnabrück können eingesehen werden in der Katholischen Familienforschungsstelle Meppen, Domhof 18, www.KGVerband-Meppen.de (Stichwort: Familienforschung).

Aufgrund der engen Verbindungen zwischen der Grafschaft Bentheim und dem Emsland sowie den benachbarten Niederlanden hat der Arbeitskreis Familienforschung der Emsländischen Landschaft von Beginn an großen Wert auf grenzüberschreitende Forschung und Aktivitäten gelegt. Mit den benachbarten genealogischen Verbänden in Overijssel und der Drenthe bestehen enge Kontakte.

[Zum Anfang des Artikels…]